innovative Bewehrungsplaner für den anspruchsvollen Ingenieurbau

Das Unternehmen

Das Ingenieurbüro FERRO-TECHNIC GmbH wurde im Jahr 2001 von Wolfgang Pitscheider gegründet. Der Name des Büros leitet sich aus einer Verbindung der Begriffe „ferrum“ (lat. Eisen) und „technic“ ab und beschreibt unser Tätigkeitsfeld:
wir liefern bewehrungstechnische Planung und Beratung für komplexe Ingenieurbauwerke auf höchstem technischen Niveau.
„Gutes Entwerfen und Konstruieren von Bauwerken ist eine Kunst, die ein vielseitiges Wissen um Baustoffe, Kraftverlauf, Bemessung, Ausführung und Verhalten, aber auch umfangreiche Beobachtung, Übung und eine natürliche Begabung voraussetzt“ (Prof. F. Leonhardt).

Genau dieser Kunst haben wir uns verschrieben! Unsere Spezialgebiete sind der Untertagebau, der Kraftwerks- und Brückenbau sowie der anspruchsvolle Ingenieurbau.
Wir nehmen gerne Herausforderungen an!

Unternehmensgrundsätze

Wir sind ein eigenständiges Büro und damit unabhängig von jeglichen Herstellerinteressen, Lieferanten und Banken.

 FERRO-TECHNIC ist ausschließlich den Interessen seiner Kunden verpflichtet und erarbeitet stets maßgeschneiderte Lösungen.

Kompetenz, Verlässlichkeit und Seriosität sind die Grundpfeiler unserer Geschäftsbeziehungen.

Gute Zusammenarbeit basiert auf gegenseitigem Vertrauen. Daher streben wir langfristige Vertrauensverhältnisse an.
Wir vergeben keine beauftragten Leistungen oder Teile davon weiter.

Unsere Ingenieure

Unsere 8 erfahrenen Ingenieure kümmern sich mit viel Erfahrung und Engagement um die Bewehrungsplanung Ihrer Ingenieurbauwerke. Allesamt sind langjährige Mitarbeiter, die immer wieder neue Standards setzen. 2010 wurde unsere Arbeit mit dem Innovationspreis des Österreichischen Tunneltages (ITA) ausgezeichnet.

Unsere Ingenieure wurden von Grund auf im Haus ausgebildet und sind durch regelmäßige interne Schulungen und Trainings stets am aktuellen Stand der Technik.

Am besten wachsen wir aber mit schwierigen Aufgaben: fordern Sie uns!

Wir haben eine Jahreskapazität von etwa 800 bis 1000 Stück Bewehrungsplänen. Damit können wir auch große Ingenieurbauwerke zur Gänze im Haus bearbeiten.

Unser Angebot – Ihre Bewehrungsplanung

Sie stellen uns Schalungspläne und die Statik Ihrer Ingenieurbauwerke zur Verfügung – ab hier übernehmen wir.
Wir stimmen die Grundlagen mit allen Beteiligten ab, beraten bei der Systemwahl, entwerfen Konzepte und erstellen daraus Bewehrungspläne auf höchstem technischen Niveau.

Unsere Pläne sind nicht bloß bedrucktes Papier, sondern stellen ein Gesamtkonzept dar. Wir berücksichtigen die spezifischen Belange der Konstruktion, der Baustelle, der Produktion und Lieferung genauso wie die der Verlegung vor Ort.
Nur als Ganzes betrachtet führt die Planung von Bewehrungskonstruktionen zu einem reibungslosen, wirtschaftlichen Bauablauf.

Kunden und Partner

Unsere Kunden sind generell Stammkunden, die den Weg der direkten Beauftragung wählen. Durch eine Vielzahl erfolgreicher Projekte ist es uns gelungen, die dafür erforderliche Reputation aufzubauen.

Dazu zählen namhafte Ingenieurbüros genauso wie international tätige Baufirmen wie z.B. ILF, WBI, iC, PORR, STRABAG-OFFSHORE, ZÜBLIN, HOCH-TIEF und POYRY.

Mehr als 150 km Tunnel und zahlreiche Projekte aus dem Kraftwerks-, Brücken- und Ingenieurbau zeugen vom Vertrauen in unsere Leistungen.

Internationales Arbeiten

Seit der Gründung unseres Büros sind wir hauptsächlich im deutsch-sprachigen Raum tätig. Wir haben aber im Auftrag großer Ingenieurbüros auch schon Projekte z.B. in Libyen, Mexiko oder Australien erfolgreich bearbeitet.

Die Planung von Stahlbeton-Bauwerken ist universell, die Grundlagen für eine erfolgreiche Umsetzung sind stets die Selben – die Beachtung der klassischen Schule der Konstruktion, ergänzt durch Innovationskraft und viel Erfahrung der planenden Ingenieure.

Darstellungsweisen und Regelwerke sind von Land zu Land unterschiedlich. Wir passen uns den jeweiligen Gegebenheiten an und berücksichtigen länderspezifische Normen ebenso wie die Möglichkeiten der Baustelle vor Ort.

Unser Ziel

Wir möchten unsere internationalen Kontakte ausbauen und ersuchen Sie daher um die Gelegenheit, Sie persönlich von unseren Stärken überzeugen zu können.

Auch wenn Sie aktuell keinen Bedarf an unseren Leistungen haben, könnte unser unverbindlicher Besuch in Ihrem Büro der Grundstein für eine langfristige, vertrauensvolle Zusammenarbeit sein.

ferro-technic GMBH
CEO Wolfgang Pitscheider
a-6460 Imst – auwerkstraße 2a
tel: ++43/5412/61802
fax: ++43/5412/61802-18

office@ferro-technic.at
www.ferro-technic.at

ferro-technic GMBH

CEO Wolfgang Pitscheider
a-6460 Imst – auwerkstraße 2a
tel: ++43/5412/61802
fax: ++43/5412/61809

zum Google Routenplaner